Direkt zum Hauptbereich

Warum sollte ich meine Katze/Kater kastrieren lassen


Es gibt viele Gründe warum man seine Katze oder seinen Kater kastrieren lassen sollte.
Zum einen weil es das zusammenleben zwischen Mensch und Tier vereinfacht und zum anderen auch, aus dem Gesundheitlichen Grunde.
Ab dem 6 Lebensmonat kann man seine Katze/Kater, kastrieren.
Dies hat den Vorteil das, dass Tier nicht mehr rollig wird und macht das Leben des Tieres so auch entspannter.
Diese Tiere werden mit der Zeit etwas weniger aktiv und streunen nicht mehr soviel herum.
Sie sind nicht mehr auf Partnersuche und kommen auch weniger in Kämpfe mit anderen Tieren die ihr Revier verteidigen oder auch gerade auf Partnersuche sind.
Dazu kommt das insbesondere Kater, nach der Kastration aufhören alles zu markieren.
Bei vielen nicht kastrierten Weibchen kann es im Laufe des Lebens zu einer Gebärmutterinfektion kommen worauf hin die ganze Gebärmutter entfernt werden muss.

Eine Kastration kostet im Regelfall zwischen 60 & 130 € und kann unter bestimmten Vorraussetzungen auch vom Tierschutzbund bezahlt werden.
In bestimmen Fällen dritt der Tierschutzbund bei solchen Angelegenheiten auch in Vorkasse.


Von freilebenden, besitzerlosen Katzen oder Katern übernimmt der Tierschutz die kosten komplett.
Ist ein Tier krank und der Eingriff ist dringend nötigt übernimmt der Tierschutz oftmals diese Kosten oder dritt in Vorkasse damit dem Tier schnell geholfen wird.

Eine Kastration ist wichtig und erhöht die Lebenserwartung dieses Tieres.
Untersuchungen belegen, dass kastrierte Katzen/Kater im Vergleich zu ihren nicht kastrierten Artgenossen bis zu doppelt so alt werden können.
Zudem hat eine Kastration den Vorteil das es die extreme Vermehrung dieser Tiere ein wenig eindämmt.
Einmal Angenommen ein Katzenpaar bekommt im Jahr 2x Nachwuchs mit jeweils 2,8Kätzchen pro Wurf die überleben und sich genauso paaren. Dann ergibt das nach 10Jahren ungefähr 80Millionen Kätzchen.

Zudem finde ich persönlich das schon genug Katzen/Kater in unseren Tierheimen leben und es werden jedes Jahr immer mehr.

Wenn ihr noch mehr Fragen zu der Kastration über den Tierschutz habt oder in solchen Fällen Hilfe braucht könnt ihr mich gerne auch persönlich anschreiben.

Meine Kontaktdaten für solche Fälle findet ihr hier!



Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Weihnachtliches Shooting mit Layoutist

Passend zum Advent und der Weihnachtszeit, habe ich mal diese Bilder aus einem etwas älteren Shooting von vor 2 Jahren auf meinem Computer gesucht. Diese Bilder wurden in einem Studio in der Stadt Saarbrücken geschossen. Und nach wie vor, muss ich sagen, finde ich das dieser Fotograf einer der besten ist mit denen ich je geshootet habe. Ich habe euch unten die Webseite und Facebook Seite des Fotografen eingefügt.  Ich kann ihn euch nur empfehlen! Wenn ihr möchtet schaut euch auch mal seine anderen Bilder an.
Webseite des Fotografen: www.layoutist.net Facebook Seite des Fotografen: Layoutist



Ich wünsche euch allen eine schöne Adventszeit!




Meine liebsten Beauty Produkte von ebelin dm

In diesem Beitrag zeige ich euch 3 meiner liebsten Beauty Produkte der Marke ebelin aus dem dm Drogeriemarkt. Dies sind 3 meiner wichtigsten Beauty- und Alltagsgegenstände die ich eigentlich jeden Tag brauche und verwende.

ebelin Präzisions Make-up Ei
Aufschrift: Schminken wie die Profis - mit dem ebelin Präzisions Make-up Ei. Das Präzisions Make-up Ei eignet sich perfekt zum Auftragen und Verblenden von Make-up. Latexfrei
Anwendung: Präzisions Make.up Ei leicht mit Wasser anfeuchten. Step 1: Mit der abgerundeten Seite das Make-up auftragen und gleichmäßig verteilen. Step 2: Mit der Spitze die Konturen am Haaransatz, an den Augenbrauen und Lippen verblenden.
Pflege: Das ebelin Präzisions Make-up Ei gelegentlich mit warmem Wasser und einem milden Shampoo vorsichtig reinigen und gut trocknen lassen.

Meine Erfahrungen: Das ebelin Präzisions Make-up Ei ist ein Schwamm zum Auftragen und Verblenden von Make-up, Puder, Concealer und vielem mehr.
Ich benutze das ebelin Präzisions Make-up Ei tägli…

Nach einer langen Auszeit ein liebes Hallo an alle von euch

Leider konnte ich seit letztem Jahr meinem Hobby erst mal nicht mehr nachgehen  und musste mir eine Auszeit nehmen. Eventuell erzähl ich euch demnächst einmal komplett alles wieso. Leider konnte ich euch die Bilder aus meinem ersten Shooting dieses Jahr nicht zeigen, ich fand ich sah so abgemagert aus und das ging absolut gar nicht.

Ich musste erst etwas zunehmen, so das ich mich jetzt wieder in meinem Körper wohl fühlen kann. Ich finde ich bin immer noch etwas zu dünn aber ich kann im Moment leider essen was ich will und nehme einfach nicht mehr zu. 

Dieses Oberteil und diese Hose wollte ich euch unbedingt zeigen. Es sind aktuell 2 meiner Lieblingskleidungsstücke. Das Oberteil ist absolut perfekt bei diesen heißen Tagen und füllt sich richtig angenehm an auf der Haut.


Es ist schön luftdurchlässig, hat einen super eingenähten BH und was ich am besten finde, man schwitzt nicht noch zusätzlich darunter wenn es so warm ist. Das Top wurde hergestellt in Italien und besteht aus 65% Polye…