Direkt zum Hauptbereich

DIY - Kleine Geschenk-Idee


Jemand aus meiner Familie hatte Geburtstag und ich fragte mich davor eine Zeit lang, was ich wohl kaufen solle.
Ich habe versucht, ganz heimlich einmal nachzufragen, was sie den Interessieren würde und bekam direkt zur Antwort: ,,Du brauchst mir nichts schenken!''
Also dachte ich nach, was Ihr den so gefällt oder an was sie Interessiert ist.
Zuerst dachte ich Kreuz und quer und wusste, wie immer nicht was.
Als ich dann im DM war um meinen Katzen ein paar Leckerlie's zu kaufen, kam mir dann die Idee!


Ich sah diese kleinen, süßen Badeperlen und konnte mich direkt daran erinnern, das sie diese Perlen als Kind immer geliebt hatte und packte direkt welche ein.
Ich sah im Regal darunter den Badefizzer & die Badeherzen und dachte mir das passt sehr gut dazu und nehme ich mal mit.
Ich schaute mich ein wenig um und sah dann diesen kleinen bezaubernden Lipgloss glossy kiss von essence und wollte ihn mir eigentlich zuerst in Kirsche kaufen aber dachte dann als ich Kokosnuss sah, ich hole lieber diesen noch für sie bei das Geschenk dabei zu machen und legte ihn in den Korb.

Zuhause angekommen legte ich die Dinge erst einmal weg und überlegte worin ich sie den verpacke und kam relativ schnell auf die Idee sie in eine weiße runde Schüssel zu nehmen und durchsichtiges Geschenkpapier.
Ich bin Froh das ich kein Geschenkpapier mehr zu Hause hatte, den nur darum ging ich in den KIK.
Als ich im KIK angekommen war, kam mir direkt der Gedanke, schau doch mal nach einer Schüssel, manchmal hat KIK ja echt schönes Porzellan.
Ich sah diese Schüssel in Schmetterling Form und wusste direkt, die ist es.
Auf der suche nach dem Geschenkpapier fand ich dann noch dieses echt süße Geschenk-Verpackungsband und legte es meinem Einkauf hinzu.


Ich nahm die ganzen Dinge die ich gekauft hatte und probierte eine Zeit lang herum wie ich es den legen solle bis ich dann endlich eine Art fand die mir gefiel.
Leider waren die Badeherzen wiederum zu groß für die kleine Schüssel und deshalb habe ich sie dann mit etwas Klebeband an den Schleifen, am Briefumschlag fest geklebt in dem eine Geburtstagskarte ist, die ich schon an Weihnachten gekauft hatte weil mir der Spruch so gut gefiel.
Ich schnitt mir ein ziemlich großes Stück Geschenkpapier aus, stellte die Schüssel hinein und verschloss das ganze erst einmal mit Klebestreifen an der Stelle, an der ich das Geschenk-Verpackungsband befestigen wollte.
Was mich etwas gestört hatte das ich von dem Geschenk-Verpackungsband, jeweils die ersten ca. 30cm abschneiden durfte und wegschmeißen konnte, da die Bänder am Anfang mit extrem hartnäckigem Kleber versaut waren.

Um das Geschenk-Verpackungsband so schön zu kringeln, hielt ich das Band straff und drückte meinen Daumen von oben auf das Band & die Schere und zog die Schere dann genau in dieser an dem Band entlang. Das ganze wiederholte ich 2-4 mal, bis mir die Kringel gefielen.









Badeperlen: DM
Badeherzen: DM
Badefizzer: DM
Lip Gloss: DM

Geschenkpapier: KIK
Geschenk-Verpackungsband: KIK
Schmetterlings-Schüssel: KIK

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Kennt ihr schon die Salzgrotte in Saarbrücken?

Die Salzgrotte in Saarbrücken ist ein schöner Ort um mal etwas zu entspannen und von dem stressigen Alltag abzuschalten. 

Ein Besuch in der Salzgrotte hat für den menschlichen Körper viele positive Eigenschaften besonders für Menschen mit chronischer Bronchitis, Atemwegsleiden und Hauterkrankungen wie Schuppenflechten oder Neurodermitis.

Salze Mineralien und Spurenelemente sind für die Regulierung lebensnotwendiger Körper- und Organfunktion wichtige Bausteine.

Die den Naturgegebenheiten nachempfundene Grotten bestehen aus Salzen vom Toten Meer, Salz aus einer Mine aus Klodawa (Polen) und Himalaya-Salz.

Aus medizinischer Sicht vergleicht man gerne den Besuch in der Salzgrotte mit einem Tag am Meer. Das Höhenklima wirkt sich positiv aus Wohlbefinden aus und stärkt das Immunsystem. Eine Sitzung in der angenehmen 20 bis 22 Grad warmen Grotte dauert etwa 45 Minuten und Kanne normaler Kleidung besucht werden.

Ich persönlich bin ein Mensch der normal nur schwer runter kommen und abschalten kann. …

Missy Rockz

Ich glaube wir Mädchen kennen mittlerweile alle die Marke Missy Rockz. Beim stöbern nach Kleidung bin ich zufällig auf dieses Outfit gestoßen und musste es direkt haben. Leider musste ich mir das Oberteil eine Größe zu groß bestellen aber da es sowieso so locker sitzen soll, fällt das eigentlich nicht mal auf wenn ich es trage. Die Hose ist am Po ein wenig knapp geschnitten, weshalb man darauf achten sollte welche Unterwäsche man darunter trägt. Besonders gut gefällt mir, das die Schrift am Bein nicht aufgedruckt sondern mit Stoff an die Hose genäht wurde. Die Schuhe die ich trage sind von der Marke Jumex und ich finde die Sohle darin extrem weich und gemütlich. Mit dem Riemchen an den Schuhe gibt es sogar noch etwas mehr Halt und Stabilität. Perfekt zum ausgehen oder tanzen.









Nach einer langen Auszeit ein liebes Hallo an alle von euch

Leider konnte ich seit letztem Jahr meinem Hobby erst mal nicht mehr nachgehen  und musste mir eine Auszeit nehmen. Eventuell erzähl ich euch demnächst einmal komplett alles wieso. Leider konnte ich euch die Bilder aus meinem ersten Shooting dieses Jahr nicht zeigen, ich fand ich sah so abgemagert aus und das ging absolut gar nicht.

Ich musste erst etwas zunehmen, so das ich mich jetzt wieder in meinem Körper wohl fühlen kann. Ich finde ich bin immer noch etwas zu dünn aber ich kann im Moment leider essen was ich will und nehme einfach nicht mehr zu. 

Dieses Oberteil und diese Hose wollte ich euch unbedingt zeigen. Es sind aktuell 2 meiner Lieblingskleidungsstücke. Das Oberteil ist absolut perfekt bei diesen heißen Tagen und füllt sich richtig angenehm an auf der Haut.


Es ist schön luftdurchlässig, hat einen super eingenähten BH und was ich am besten finde, man schwitzt nicht noch zusätzlich darunter wenn es so warm ist. Das Top wurde hergestellt in Italien und besteht aus 65% Polye…